Me Made Mittwoch 10

…..oder ich nähe noch.

MMM 10 Wickelrock

Da bin ich wieder. Aus einem tiefen tiefen Winterloch, mit nicht wirklich schlimmen, aber nervigen und viel zu vielen Krankheiten und Wehwehchen, Alltag, Terminen und einfach kompletter Unlust, irgend etwas zu zeigen, mich zu zeigen. Ich war gar nicht unproduktiv, habe einige Kleider genäht und mich meinen Wunsch(alltags)kleidungsstücken wieder ein gutes Stück genähert, aber…… aber mir war eigentlich immer kalt, gefühlte 6 Monate immer dieselbe lange Strickjacke…

Vielleicht hatte ich ja innerlich irgendeine Abmachung, erst wieder aufzutauchen, wenn ich die Strümpfe weglassen kann. Na, das hat  eben etwas länger gedauert.

Heute kann ich also wirklich ohne Strümpfe raus und führe mal meinen Wickelrock spazieren. Genäht hatte ich ihn mir schon im Herbst zum Bloggertreffen als Kombi mit einem Shelly-Oberteil. So wie oben auf dem Bild seh ich heute aus, aber ich zeig’s unten auch nochmal in der Gesamtkombi als Pseudokleid sozusagen.

Chie Mihara-Schuhe

Und diese wunderbaren Schühchen muss ich auch noch zeigen. Ich glaub, über Pinterest bin ich  drüber gestolpert….HACH!!…dann oh Schock, die sind schw…..teuer. Und dann hab ich jene, die jetzt mir gehören, ganz ganz ganz günstig ersteigert. Ist das schön! Und dazu sind sie herrlichst bequem und…. äh ja, genug, aber kennt ihr das, von manchen Schuhen ist man einfach mehr entzückt als von anderen.

Und jetzt Shelly und Wickelrock together…

Wickelrock & Shelly

Vielen Dank an Julia, die heutige Gastgeberin beim MMM….. mal schauen, wer noch alles so heute schon die Strümpfe weglassen konnte…

Und Danke für den Besuch!

Advertisements

18 Gedanken zu “Me Made Mittwoch 10

  1. Hallo! Also echt schön. Und ich muss echt sagen, Du kannst diese Rocklänge super tragen. Da braucht man so schön schmale Beine zu, wie Du welche mit Dir rumträgst!. Ich würde aussehen, wie ein Brauereipferd. Aber Dir steht das richtig super. Gefällt mir superdupergut. 🙂 Liebe Grüße!

  2. Ach, ich bin auch ganz hin und weg! Toll dieser lange Rock an dir. ich bin dafür zu kurz 😉 Und das mit dem 6 Monate frieren kann ich nach voll ziehen. Mich hat das Grau allerdings mehr gestört.

  3. Sehr schick! … Du kannst doch keine so links mit tollen Schuhen einstellen 🙂
    ich bin hin und weg… ich brauche auch so tollt Schuhe !!!
    liebe Grüße
    Elke

  4. Beides sehr schöne Silhouetten! Und das mit den Schuhen hättest Du nicht machen dürfen… was sind die großartig!

  5. Oh, das letzte Foto ist perfekt. Das Outfit, die Farbe, die Inszenierung mit der Tasche am linken Bildrand und vor allem die Location.
    Himmel, du hast ein traumschönes Treppenhaus.
    Und ein echtes Händchen für gutes Styling.

    1. Das war wirklich mal ein echt glücklicher Fotomoment: ich wollte mal woanders stehen als vor meiner üblichen Tür, hatte grad einen gar nicht so stilsicheren Stoffbeutel von der alten Tasche(die man jetzt ja sehen kann) gerissen („oh Mist, den Beutel sieht man bestimmt aufm Foto!!“), dann schien die Sonne plötzlich so schön von der Seite…und huch, knips. Und ja, ich liebe unser Treppenhaus auch (und auch, dass man auf dem Bild nicht sieht, wie kinderhändedrecksgegrabbelt die Wände sind ;-))

  6. Klasse, das sieht ja toll aus, vor allem die Kombi mit dem gleichen Shirt gefällt mir richtig gut.
    Das andere ist an manchen Tagen vielleicht auch Rock und Shirt, wie andere Jeans und Shirt tragen. Auch schön, aber die andere Kombi finde ich besonderer.
    Viele Grüße,
    Wibke

  7. Sieht wirklich toll aus. Vor allem der Rock ist genau mein Ding.
    Was ist das denn für ein Schnittmuster ?

    Viele Grüße Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s